Drucken

Führungseinheit

Geschrieben von Florian Reichhold. Veröffentlicht in Stadtverband

Die Führungseinheit besteht aus zuz. 15 Feuerwehrmänner mit dem Ausbildungstand Gruppenführer aufwärts. Außerdem werden wir von Zwei Kameraden des DRK Felsberg unterstützt.

Es sind aus den Ortschaften Brunslar, Böddiger, Felsberg, Niedervorschütz, Melgershausen und Wolfershausen Feuerwehrmänner in der Führungseinheit.

 

Aufgabe der Führungseinheit:

Die Führungseinheit, ist eine Unterstützung für den Einsatzleiter.

Die Führungseinheit kann in verschiedenen Formen zum Einsatz kommen Trupp, Staffel, Gruppe und Stab was sich im Wesentlichen nach dem Einsatz/ Scenario und den Eingesetzten Kräften richtet.  

Die Wesentlichen Aufgaben Liegen in: Lage Erkundung, Schwerpunkte festlegen, Taktisches einsetzen der Kräfte und Mittel, nachalarmieren, verpflegen und Eigenschutz.

Dokumentation ist ein ganz besonderes Thema, was zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Im Einsatz, werden die Aufgaben in Sachgebiete gegliedert. In der FWDV 100 werden 6 Sachgebiete beschrieben. S1 Personal/ Innerer Dienst, S2 Lage (Lagefeststellung, Lagedarstellung und Dokumentation), S3 Einsatz, S4 Verpflegung / Versorgung, S5 Presse und Medienarbeit, S6 Information und Kommunikation.

Je nach Größe des Einsatzes werden die Sachgebiete auf die Führungsassistenten verteilt. Ein Führungsassistent kann bis zu drei Sachgebiete betreuen. Das muss aber immer nach Erfordernis entschieden werden.